Ferienhäuser in Kanada: Freiheit und Abenteuer

Kanada ist für viele Urlauber der Inbegriff von Freiheit und Abenteuer: Mit weitreichenden Wäldern, unberührter Natur und freundlichen Menschen gibt es im Norden Amerikas viel zu entdecken. Besonders für einen Familienurlaub eignen sich dabei Ferienhäuser, um faszinierende Vielfalt zu erleben.

Ferienhaus in Kanada flickr (c) tiffa 130 CC-Lizenz

Ferienhaus in Kanada flickr (c) tiffa 130 CC-Lizenz

Berge und Meer, Wälder und Städte, Seen und weite Landschaften – Kanada ist zwischen Pazifik und Atlantik nicht nur eines der größten, sondern auch eines der abwechslungsreichsten Länder der Erde, in denen im Urlaub beinahe alles möglich ist. Jeder Reisende kann sich in Nordamerika ganz nach den eigenen

Wünschen einrichten und verwirklichen, damit der Kanadaaufenthalt mit all seinen vielfältigen Eindrücken in bleibender Erinnerung bleibt. Ferienhäuser bieten dabei eine besonders direkte Landeserfahrung, sei es in Alberta, British Columbia, Nova Scotia oder Quebec.

Ferienhäuser in Kanada: Direkte Naturerfahrungen in Nordamerika

Die Natur Kanadas aus erster Hand zu erleben, liegt bei der Wahl eines Ferienhauses auf der Hand: In einem Blockhaus oder einer Lodge inmitten der Wildnis einer der vielen Provinzen des nordamerikanischen Landes kann man sich zu ausgedehnten Ausflügen aufmachen oder sportlichen Aktivitäten, wie Kanu-oder Kajak-Fahren, Nordic Walking oder Wandern widmen oder der Ruhe beim Angeln hingeben. Die Faszination der natürlichen Umgebung des Urlaubsdomizils steht dabei ebenso im Vordergrund, wie die Erfahrung des Lebens und der Kultur in Kanada.

Auch Abstecher in eine der großen Städte, wie Toronto, Vancouver oder Montreal, können von einem Ferienhaus aus gut organisiert werden: Die Weitläufigkeit Kanadas sollte hierbei zwar einkalkuliert werden, sie bietet aber auch weitere Einblicke in die Schönheit und Unberührtheit des vielschichtigen Staates. Bei der Ausstattung der Ferienhäuser kann man zwischen einer rustikalen Ausführung oder einer luxuriösen wählen und auch die Vermittlung des Reiseziels kann auf individuelle Weise erfolgen: Neben verschiedenen Internet-Portalen und den bekannten Reisebüros und –veranstaltern lassen sich Ferienhäuser in Kanada auch direkt vom Vermieter buchen, wodurch sich auch etwas bei den Kosten sparen lässt.

Familienurlaub: Ferienhäuser als idealer Ausgangsort für Ausflüge

Ein Urlaub im Ferienhaus ist vor allem für Familienreisen oder gemeinsame Ferien mit Freunden ideal: Kinder können sich in der Umgebung der Unterkunft austoben und auf Entdeckungstouren gehen, während man völlig ungestört von anderen Urlaubsgästen ist und sich auch nicht an Termine, wie man sie aus dem Pauschalurlaub gewohnt ist, halten muss. Verbringt man seinen Urlaub mit mehreren guten Freunden in einem Ferienhaus in Kanada, so kommen zu den geteilten Kosten auch die gemeinsamen Erlebnisse, durch die der Urlaub unvergesslich wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

'