Tag Archives: Angeln

Fraser River in British Columbia: Lachsangeln in Kanada

Der Fraser River liegt in British Columbia und ist der längste Fluß der kanadischen Provinz. Er hat seinen Ursprung in den Rocky Mountains und mündet südlich der Stadt Vancouver in den pazifischen Ozean. Während seines Laufes  bahnt er sich seinen Weg durch die wilden und ursprünglichen Landschaften Kanadas und gilt als beliebtes Reiseziel für viele Kanadaurlauber.

Angeln in Kanada flickr (c) OakleyOriginals CC-Lizenz

Angeln in Kanada flickr (c) OakleyOriginals CC-Lizenz

Am Mount Robson entspringt der Fraser River und ist einer der Hauptströme von Kanadas Westen.  Der Ursprung des Fraser Rivers liegt im kanadischen Teil der Rocky Mountains. Aus ihm fließen viele Nebenflüsse wie der Anderson-, der Thompson und der Bridge River.

Für viele Lachsangler gilt der Fraser River als El Dorado, zählt er doch zu den besten Lachsflüssen weltweit. Die Besucher können während der jährlichen Lachswanderung die bis zu 1,5 m großen Tiere beim Laichen beobachten. Doch dieses Naturschauspiel zieht nicht nur viele Schaulustige und Angler an, sondern auch die dort ansässigen Bären die sich bei den Lachsen als Nahrungsgrundlage für den langen und kalten kanadischen Winter bedienen.

Angeln in Kanada – Lizenzen und Lachsangeln

Kaum ein anderes Land bringt man hierzulande so mit dem Thema „Angeln“ in Verbindung wie Kanada. Die einzigartige Landschaft mit den idyllischen Seen und den reißenden Flüssen zum Lachsangeln können mit einer einfachen Lizenz befischt werden.

Angeln in Kanada flickr (c) OakleyOriginals CC-Lizenz

Angeln in Kanada flickr (c) OakleyOriginals CC-Lizenz

Allein schon die einzigartige Naturlandschaft verführt Liebhaber des Angelsports nach Kanada zu reisen. Die einsam gelegenen Seen, die scheinbar noch nie einen Menschen gesehen haben, oder die fischreichen Flüssen laden regelrecht zum Angeln ein und sind der Traum vieler Reisender. Im Rahmen einer Rundreise durch das kanadische Land abseits der Großstädte wird man über den ein oder anderen See stolpern, bei dem sich ein Aufenthalt zum Angeln definitiv lohnen wird.

Wenn man es nicht selbst auf einer individuellen Route versuchen möchte, kann man spezielle Angebote für Angelreisen nach Kanada buchen. Viele Reiseanbieter haben diese in ihrem Portfolio und man braucht sich über die Organisation keine Gedanken mehr zu machen. Man wird zu den klassischen Fanggebieten gebracht und dort kann man sein Glück versuchen, das einem mit Sicherheit in Kanada hold sein wird. Besonders beliebt ist natürlich das Lachsangeln in Kanada, das man unebdingt einmal miterlebt haben muss. Manchmal ist gar keine Angeln notwendig, sondern nur etwas Geschick.

'